HD-E602

Gentleman-Racer
mit Elektroantrieb
Länge: 5,95 m
Breite: 1,70 m
Tiefgang:  0,42 m
Leistung: 7,35 KW
Displ.: 500 kg
Bauweise: Carbon-Sandwich-Einzelbau
  • Gentleman-Racer für 1+1 Personen
  • Ökologischer, emissionsfreier Elektroantrieb
  • Gleitfahrt trotz geringer Antriebsleistung
  • Höhere Motorleistung möglich

HD-E602
HD-E602
HD-E602
HD-E602

Info »

Die Werft Fricke und Dannhus gab für einen Kunden ein knapp 6,0 m langes Motorboot in Auftrag, das mit einem eingebauten Elektroantrieb von nur 7,35 KW Leistung Gleitfahrt erreicht. Somit ist fast lautloses und emissionsfreies Vergnügen in der Freizeit im Einklang mit der Natur möglich. Der Entwurf orientiert sich an den klassischen Gentleman-Racern der 1920'er bis 1930'er Jahre und verbindet sie mit modernen Designelementen wie dem negativ geneigten Steven. Das Ziel ist eine Kombination aus klassischer Schönheit und moderner Dynamik. Der Fahrer sitzt tief und geschützt in seinem Cockpit. Durch Abnehmen eines davor liegenden Deckels öffnet sich optional ein Platz für einen Beifahrer. Das Unterwasserschiff ist speziell auf leichten Übergang in Gleitfahrt ausgelegt und berücksichtigt die letzten hydrodynamischen Erkenntnisse zu diesem Thema. Auch die Bauweise ist hochmodern aus Kohlefaser-Sandwich. Das reduziert das Gewicht und erhöht die Geschwindigkeit.